Himbeerkuchen

Egal, ob Frühstück, Dessert oder Kaffeezeit – Kuchen geht immer, oder?

Der Meinung sind wir auch!

Mit unserem leckeren Himbeerkuchen zauberst du dir im Handumdrehen reuelose Snackmomente!

♥ glutenfrei

♥ frei von raffiniertem Zucker

♥ schnell und einfach in der Zubereitung

Als Kuchenform schnappst du dir am besten ein höheres Backblech oder eine größere Auflaufform.

 

Zutaten (ergibt ca. 9 Stücke)

100g Butter 

150g Pflanzendrink

100g Kokosöl

150g Biosüße oder Xylit wie Puderzucker

5 Eier

Vanille Xylit

150g glutenfreie Mehlmischung (100g Reismehl, 50g Mandelmehl, 2g Flohsamen gemahlen, 2g Guarkernmehl)

100g Kokosmehl

30g Speisestärke

2 TL Backpulver

Himbeeren

Fruchtaufstrich Himbeere

gehobelte Mandeln

 

Zubereitung

  1. Butter und Kokosöl zusammen schmelzen
  2. Mehlmischung, Kokosmehl, Speisestärke und Backpulver miteinander verrühren
  3. Eier mit Puderxylit schaumig schlagen und Vanille Xylit unterheben
  4. Butter und Kokosöl unter rühren einfließen lassen
  5. Mandelmilch und Himbeeren dazugeben und die fertige Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben
  6. mit Himbeeraufstrich bestreichen, gehobelte Mandeln darauf verteilen und bei 160 Grad für ca. 40 Minuten backen (gut im Auge behalten und immer wieder kontrollieren – Stäbchenprobe!)
  7. abkühlen lassen und mit Puderxylit bestreuen

 

Enjoy ♥

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Rezepte. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neu: Lini´s Bites Pralinis