Kokos-Schoko-Schnitten

Du magst den saftigen Kokosgeschmack von Bounty? Dann wirst du unsere Kokos-Schoko-Schnitten lieben ♥

Als Form kannst du ein hohes Backblech oder eine größere Auflaufform (30cm x30cm) nehmen. Bedenke dabei, dass du den Platz zum Aushärten in deinem Gefrierschrank haben solltest. 

Zutaten

für den Boden

6 Bio Datteln, entsteint

200g Mandeln

2 EL Kokosöl, flüssig

60g Kokosmehl, entölt

1 EL zuckerfreies Kakaopulver ´heiße Schokolade´

 

für die Kokos-Schicht

10 EL Kokosmus

200g Kokosraspeln

6 EL Kokosöl

8 EL Ahornsirup

 

für die Schoko-Schicht

200g Vollmilch Schoko Drops Mylky

1 EL Kokosöl

 

Zubereitung

  1. Mandeln für 3h lang in Wasser einweichen
  2. in einer Küchenmaschine oder Hochleistungsmixer die eingeweichten Mandeln zerkleinern; Datteln und Kokosöl dazugeben und kurz durchmixen lassen
  3. den rohen vermixten Teig mit dem Kokosmehl vermengen und in eine Form drücken (ein Gals kann dir dabei helfen)
  4. für die Kokos-Schicht alle flüssigen Zutaten vermengen, Kokosraspeln dazugeben und verrühren – Kokosmasse auf die Teigschicht geben und wieder gleichmäßig verteilen
  5. die Form mit den 2 Schichten für ca. 30 Minuten ins Gefrierfach stellen
  6. zuckerfreie Schokolade zusammen mit dem Kokosöl schmelzen (in der Mikrowelle oder im Wasserbad) und über die gefrorene Kokosschicht geben, danach wieder zurück ins Gefrierfach stellen bis die Schicht ausgehärtet ist

Achtung: Suchtgefahr!

 

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Rezepte. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neu: Lini´s Bites Pralinis