Mediterrane Bowl mit Quinoa

Das proteinreiche Inkakorn Quinoa verzaubert unsere köstliche Mahlzeit in eine richtige Nährstoffbombe.  Mit unserer leckerer mediterranen Bowl mit Quinoa zauberst du dir Urlaubsfeeling in die heimische Küche.

Zutaten (2 Portionen)

125g Bio Quinoa Tricolor

1 Dose Kichererbsen (265g)

1 Limette

1/2 TL Kurkuma

1 Handvoll Kirschtomaten

1 Handvoll Spinat

1 Avocado

200g Hokkaidokürbis

1EL Olivenöl

 

Zubereitung:

  1. Quinoa in einen Topf geben 
  2. Wasser dazugeben (Mengenangaben dazu findest du auf der Verpackung) und nach Belieben salzen
  3. zum Kochen bringen
  4. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf eine niedrige Stufe stellen und den Quinoa bei geschlossenem Deckel für ca. 15 Minuten köcheln lassen (Zubereitung ähnlich wie bei herkömmlichem Reis)
  5. Topf anschließend von der heißen Herdplatte nehmen und Quinoa im Topf quellen lassen bis die restliche Flüssigkeit vollständig aufgenommen wurde
  6. Kürbis in kleine Stücke schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, mit Öl bepinseln und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für ca. 20 Minuten backen (je nach gewünschter Bräune), nach 10 Minuten mit einem Holzlöffel wenden
  7. Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden. Tomaten halbieren und Avocado schneiden. Limetten halbieren und beiseitelegen.
  8. Kichererbsen gut abwaschen, in eine beschichtete Pfanne geben und kurz anrösten. Wenn du es etwas würziger magst – ran ans Chili 😉
  9. Quinoa als Basis in die Bowl geben. Alle weiteren Zutaten in einer Schüssel anrichten.

♥ Guten Appetit ♥

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Rezepte. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Eine Idee zu “Mediterrane Bowl mit Quinoa

  1. Pingback: … und plötzlich essen alle Quinoa. – Einfach Lebhaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neu: Lini´s Bites Pralinis