Gefüllte Ravioli

Zutaten (2 Port.)

Für den Teig:

200g glutenfreies Mehl

2 Bio Eier

1 EL Olivenöl

1 EL Wasser

½ TL Flohsamenschalen

1 Prise Salz

 

Für die Füllung:

100g Ricotta

100g Spinat (gekocht und abgekühlt)

Gewürze n.B.

Zubereitung:

  1. Mehl mit Flohsamen und Gewürzen mischen
  2. Eier und flüssige Zutaten hinzugeben und alles zu einem Teig verkneten bis er nicht mehr bröselig ist
  3. fertige Teigmasse für 20 Minuten ruhen lassen
  4. Spinat in der Zwischenzeit würzen
  5. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen (ca. 1-2mm) und mit einem Glas Kreise ausstechen
  6. in die Mitte der ausgestochenen Kreise jeweils etwas Spinat und Ricotta geben, zuklappen und mit einer Gabel zudrücken und so verschließen
  7. die fertigen Ravioli in heißes, gesalzenes Wasser geben und für ca. 5-7 Minuten kochen (je nach Teigstärke)
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Rezepte. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neu: Lini´s Bites Pralinis