Raffaelo 2.0

Zutaten 

175g weiße Schokolade oder Protein Dream Cream Coconut (für die vegane Variante vegane Schokolade verwenden)

20g weiche Margarine

¼ TL Vanille Xylit

3 TL Kokosmilch

15g Biosüße

75g Kokosraspeln

15g Mandeln, blanchiert (ohne Schale)

Zubereitung:

  1. Die Hälfte der Schokolade schmelzen (Protein Dream Cream nicht notwendig)
  2. Margarine schaumig schlagen und mit Vanille Xylit, Kokosmilch, Biosüße und etwa der Hälfte der Kokosraspeln vermengen
  3. Schokolade / Dream Cream dazugeben
  4. Masse für ca. ½ Stunde abgedeckt in den Kühlschrank stellen
  5. Abgekühlte Masse portionsweise weich kneten, Mandel in die Mitte drücken und zu einer Kugel formen
  6. Die geformten Kokoskugeln nochmals für 30 Minuten kaltstellen, damit die Masse etwas aushärten kann
  7. In der Zwischenzeit die restliche Schokolade schmelzen
  8. Die Pralinen nun mit der flüssigen Schokolade überziehen und in den restlichen Kokosraspeln wälzen

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Rezepte. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neu: Lini´s Bites Pralinis